Unsere Windatlanten im Überblick

Atlasname Region Dokumentation Reanalyse Auflösung Zeitperiode Modell
D-3km.M2*
(Remodelling)
Deutschland D-3km.M2 standortspezifisch MERRA-2 3 km* / 10 min 1997 - aktuell WRF
D-3km Deutschland MERRA 3 km / 10 min 1995 - 2015 WRF
D-5km Deutschland NCEP 5 km / 30 min 1990 - aktuell MM5
EU-20km.M2 Europa MERRA-2 20 km / 10 min 1990 - aktuell MM5
EU-90km Europa NCEP 90 km / 3 h 1948 - aktuell MM5
F-3km.M2*
(Remodelling)
Frankreich, Belgien, Schweiz F-3km.M2 standortspezifisch MERRA-2 3 km* / 10 min 2007 - aktuell WRF
PL-3km Polen MERRA 3 km / 10 min 1995 - 2015 WRF
PL-5km Polen NCEP 5 km / 10 min 1990 - aktuell MM5
SK-10km Skandinavien / Baltikum SK-10km ERA-5 10 km / 10 min 2008 - aktuell WRF

* standortspezifische Zeitreihen verfügbar


Extremwindgutachten

Wir berechnen für Ihren Windpark den 50-jährigen Extremwert auf Basis standortspezifischer Zeitreihen aus unserem Deutschland 3km Windatlas. Das verwendete Berechnungsverfahren für die Extremwindgeschwindigkeiten basiert auf der Methode des Programms WindPRO. Die dabei verwendete Gumbel-Anpassung basiert auf einer Methode der kleinsten Quadrate.


Extremwindabbildung

Das Berechnungsverfahren beinhaltet folgende Schritte:

  • Berechnung der standortspezifischen Windgeschwindigkeitszeitreihe (mind. 20 Jahre) auf der gewünschten Nabenhöhe für die konservativste (höchste Windgeschwindigkeit) WEA.
  • Mit 40 Onshore Messungen wird ein Skalierungsfaktor für extreme Windgeschwindigkeiten berechnet und auf diese Zeitreihe angewendet.
  • Mit einer Gumbel-Verteilung werden der Extremwert und die Standardabweichung für 50 Jahre berechnet.

Ihr Ansprechpartner

Axel Weiter

Axel Weiter
Tel.: +49 (0)4131 83 08 - 104
axel.weiter@anemos.de

Ihr Ansprechpartner

Axel Weiter

Axel Weiter
Tel.: +49 (0)4131 83 08 - 104
axel.weiter@anemos.de

Ihr Ansprechpartner

Martin Schneider

Martin Schneider
Tel.: +49 (0)4131 83 08 - 109
martin.schneider@anemos.de

Ihr Ansprechpartner

Axel Weiter

Axel Weiter
Tel.: +49 (0)4131 83 08 - 104
axel.weiter@anemos.de

Produktionsatlas

Ertrag Deutschland 3km.M2Brauchen Sie eine schnelle Abschätzung des Energieertrages verschiedener spezifischer Windenergieanlagen? Unser Produktionsatlas berechnet mit Ihren vorgegebenen Leistungskennlinien und Nabenhöhen die Energieerträge und lässt somit einen Vergleich unterschiedlicher WEA-Technologien zu.

Ebenso hilft der Produktionsatlas bei der Wahl eines geeigneten Standortes oder bei der Erweiterung Ihres Portfolios.

Gern erstellen wir Ihnen auch windparkspezifische Produktionszeitreihen, welche die von Ihnen vorgegebene Windparkkonfiguration und vorgegebene Verluste berücksichtigen.

Die Produktion erhalten Sie von uns entweder als standortgenaue* Zeitreihen oder als Karte(n) des mittleren Energieertrages der letzten 20 Jahre; 90 m x 90 m Auflösung (für Deutschland und Frankreich)!

Ihr Ansprechpartner

Martin Schneider

Martin Schneider
Tel.: +49 (0)4131 83 08 - 109
martin.schneider@anemos.de